2021

»HEUL DOCH!«

Sachbilderbuch ab 4 Jahren
Tyrolia Verlag

Fast alle Menschen tun es und zwar auf der ganzen Welt: heulen, plärren, weinen und flennen. Die Gründe dafür sind mannigfaltig und individuell. Aber wozu weinen wir eigentlich? Und wo kommen die Tränen überhaupt her? Können Tiere weinen? Weinen alle Menschen gleich viel? Und weshalb schmecken Tränen salzig? Auf der Suche nach Antworten erkundet das Duo Angel/Brittnacher die Tränen einer Großfamilie. Und in der wird wirklich viel geheult!

BUCH BESTELLEN · SEITE DER ILLUSTRATORIN

»Dieses Buch ist nicht nur interessant und ästhetisch ansprechend, es wird auch all denen Kindern helfen, die sich beim Weinen schämen und so völlig normale Emotionen unterdrücken.«

Ulrike Erb-May

Lese- und Literaturpädagogin im Bundesverband Leseförderung e.V.

»Eine wundervolle Aufforderung, den wohltuenden, entlastenden Tränen freien Lauf zu lassen. (…) Dieses Buch ist qualitativ hochwertig und nimmt dem Wort „heulen“ den Schrecken. Wer „heulen“ als Schimpfwort kennt, wird angenehm überrascht und lernt das Wort neu zu wertzuschätzen. Ein in sich stimmiges Kunstwerk, das wir gerne weiterempfehlen.«

Children’s Library of Diversity

»So ein tolles Sachbuch. Man möchte weinen vor Glück.«

Brigitte Wallinger

Kinderbuchbloggerin

»Dieses Buch ist das erste in unserem Bücherregal, in dem ein Kind im Rollstuhl die Hauptperson ist. (…) Ein Buch übers Weinen, das mich glücklich macht!«

Buchlesekind

Kinderbuchbloggerin

»Frisch und mit viel Humor präsentiert Frauke Angel in HEUL DOCH! das ernste Thema Weinen, ohne dabei den Respekt vor großen Gefühlen zu verlieren. Stephanie Brittnacher sorgt mit expressiven Illustrationen für eine kraftvolle Gestaltung.«

Heldenstuecke.de

Das Medienmagazin für Teenager und Kinder

»Dieses Buch erklärt und beschreibt auf so besondere Weise unsere Tränen. Und neben dem spannenden und besonderen Thema sind es auch die Bilder und die vielfältige Familienzusammensetzung, die das Buch zu einem Herzbuch machen.«

Frau Bücherfee

Kinderbuchbloggerin

»Ein sehr gelungenes Bilderbuch, das eine Erzählung mit Hintergrundwissen verknüpft und dabei herrlich unaufgeregt voller Diversität ist.«

Miriam Schaps

Geschichtenwolke Kinderbuchblog

»Ein sehr gelungenes Bilderbuch, das eine Erzählung mit Hintergrundwissen verknüpft und dabei herrlich unaufgeregt voller Diversität ist.«

Leserinrezension

amazon